Frischer Wind in gewachsener Branche

Frischer Wind in gewachsener Branche

Aufstrebender Jungunternehmer verwirklicht sich den Traum von einem eigenen Maschinenbauer

Bevor der Jungunternehmer zu Stabwechsel kam suchte er schon einige Jahre vergeblich nach dem passenden Unternehmen zur Übernahme. Es sollte ein produzierendes Unternehmen mit selbst entwickelten, marktfähigen Produkten sein. Mit seiner internationalen Vertriebskompetenz wollte der MBI-Kandidat dem erfolgreichen Unternehmen zusätzliches Wachstumspotential erschließen. Bereits 10 Monate nach Registrierung bei der Stabwechsel Unternehmensbörse war der Jungunternehmer dann 80 % Mehrheitsgesellschafter; die verbleibenden 20 % übernahm der langjährig bei dem Maschinenbauunternehmen verantwortlich tätige technische Leiter im Rahmen eines Management-Buy-out vom aus Altersgründen ausscheidenden bisherigen Alleininhaber. Dieser kommentierte die Zusammenarbeit: „Die leichte Stabwechsel-Suche mit dem qualitativ hochwertigen Datenbestand präsentierte mir im Handumdrehen passende Unternehmensnachfolger. Die Vermittlung durch den Coach sicherte mir Anonymität bis zum tatsächlichen Verkauf.“