Club Deal: Investoren übernehmen mittelständischen Schaltschrankhersteller

Club Deal: Investoren übernehmen mittelständischen Schaltschrankhersteller

Unternehmensfortführung langfristig gesichert

Der Berater eines mittelständischen Schaltschrankherstellers suchte für seinen Mandanten einen kapitalstarken Erwerber, der das von diesem über 40 Jahre entwickelte Unternehmen in seinem Sinne am Standort weiterführen wollte. Auf Basis einer starken zweiten Führungsebene sollte der Erwerber Willens und in der Lage sein, den Elektroschaltschrankhersteller auch operativ und unternehmerisch fortzuführen. Nach ersten Fehlschlägen gelang dann mit der Kontaktanbahnung zur Stabwechsel-Geschäftsführung der entscheidende Durchbruch. Eine kleine Gruppe mittelständischer Unternehmer tat sich, geführt von einem Stabwechsel-Coach, zusammen und erwarb im Rahmen eines „Club Deal“ 100 % der Geschäftsanteile in einem schlanken Transaktionsprozess. Der als „Club Equity“ bezeichnete langfristige Beteiligungsansatz soll nun bei zukünftigen Unternehmensnachfolgen im Mittelstand häufiger zur Anwendung kommen. Einzelheiten zu dieser Transaktion erhalten Sie HIER.